DI 12.07. 21:30
The other Side of the River - No Woman, No Revolution
Antonia Kilians packender Dokumentarfilm: Die 19-jährige Syrerin Hala entflieht den Familienzwängen und schließt sich einer feministischen, kurdischen Frauenmiliz an. "Ein intensives und intimes Porträt." Filmstarts
The other Side of the River - No Woman, No Revolution div.m.dt.Ut.
"Antonia Kilians mehrfach ausgezeichneter Dokumentarfilm, bei dem sie auch meisterhaft die Kamera führte, nimmt uns in den oft konfliktreichen Alltag einer jungen Frau in einer kurdischen Frauenmiliz mit, die eine unbefangene, erfrischende Ausstrahlung auf der Leinwand entfaltet. Die besondere Stärke des genau beobachtenden Films besteht in der persönlichen, klugen Reflexion der Regisseurin, die ihre völlig anderen Erfahrungen in ihre packende Erzählung einbindet." Knut Elstermann, radioeins
1:31 h | FSK ab 12 Jahren

Aktualisiert: 30.06.2022, 15:46:01 / db: 0.002828

Belsazar
Münchner Hobräu
Exberliner
Taz
Tip