MI 24.07. 21:15
Call me by your Name
Mit diesem federleichten Film über die erste Liebe zwischen Elio und dem Assistenten seines Vaters begann das Timothée-Chalamet-Zeitalter.
Call me by your Name engl.m.dt.Ut.
Sinnliches Gefühlskino, basierend auf dem feinsinnigen Drehbuch von Altmeister James Ivory (Maurice, Wiedersehen in Howards End, Zimmer mit Aussicht) Norditalien, 1983: Familie Perlman verbringt den Sommer in ihrer mondänen Villa. In einer Mischung aus erfreulicher Zielstrebigkeit, jungendlicher Selbstüberschätzung und überspielter Schüchternheit nähert sich der 17 Jahre alte Elio dem auf römische Kulturgeschichte spezialisierten Archäologie-Doktoranden Oliver, den der Vater für die Saison angestellt hat.
2:12 h | FSK ab 12 Jahren

Aktualisiert: 14.07.2024, 05:43:15 / db: 0.009722

Münchner Hobräu
The Berliner
Taz
Tip